Leistungen im Bereich Arbeitsmedizin

Unser Leistungsangebot umfasst alle Bereiche der Arbeitsmedizin inklusive Strahlenschutz und gliedert sich in:

Beratungen:

  • Regelmäßige Betriebsbegehungen
  • Teilnahme an Arbeitsschutzausschusssitzungen
  • Mitwirkung bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Beratungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Beratung beim Einsatz von chronisch Kranken und Schwerbehinderten
  • Beratung beim Umgang mit Gefahrstoffen
  • Beratung zur Prävention von Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz
  • Beratung bei Suchtproblematik für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, ggfs. Vermittlung zu weitergehenden Therapien
  • Organisation der Ersten Hilfe
  • Durchführung von Impfungen
  • Mitwirkung beim betrieblichen Wiedereingliederungsmanagement (BEM) nach Sozialgesetzbuch 9, § 84

Untersuchungen:

  • Untersuchungen nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen („G-Untersuchungen, auch landwirtschaftliche- und Gartenbau BG“), eine Liste der Grundsatzuntersuchungen finden Sie hier.
  • Pflicht-, Angebots-und Wunschuntersuchungen nach der Arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung
  • Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Untersuchungen nach dem Mutterschutzgesetz
  • Untersuchungen nach dem Schwerbehindertengesetz
  • Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung (FeV, „Führerschein-Untersuchung“)
  • Untersuchungen nach der Strahlenschutz- und Röntgenverordnung
  • Einstellungsuntersuchungen
  • Beratung und Untersuchung bei beruflichen Auslandsaufenthalten, Durchführung notwendiger Impfungen
  • Unterweisungen, z. B. nach Infektionsschutzgesetz (nicht Erstunterweisung), Hautschutz, Biostoffverordnung

Gerne stellen wir Ihnen in Mainz und Umgebung ein maßgeschneidertes Angebot für Ihr Unternehmen zusammen.