Referenzen

Über mich:

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Mainz, Approbation 2009
  • Facharzt für Anästhesiologie
  • 6 Monate Tätigkeit in der Zentralen Notaufnahme und
  • 14 Monate Weiterbildung Intensivmedizin an einem Krankenhaus der Maximalversorgung
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Leitender Notarzt im Rheingaus-Taunus Kreis
  • Intensivtransport-Qualifikation nach den Kriterien der DIVI mit regelmässigen ITW-Verlegungen
  • Regelmässiger (2jährlicher) ALS-Kurs mit Megacode-Training
  • Regelmässiger Einsatz im Regelrettungsdienst auf den Wachen Niedernhausen, Bingen, Ingelheim und Kaiserslautern
  • Regelmässige Fortbildung in notfallmedizinische relevanten Bereichen (mind. 16 Stunden/a)
  • Fachkunde Strahlenschutz: Notfalldiagnostik und Thoraxdiagnostik auf Intensivstation
  • Master of Health Business Administration, Thema der Masterarbeit: Honorarkräfte im Gesundheitswesen – Zwischen Scheinselbständigkeit und Versorgungsauftrag
  • Regelmäßiger Veranstalter von Studentenpartys mit bis zu 30.000 Besuchern während des Studiums

 

Vergangene Veranstaltungen (Auszug):

Schreibe einen Kommentar